Neu im Portfolio: Hochwertige Nahrung für flauschige Vierbeiner

Bei der amerikanischen Carnivore Meat Company ist der Name Programm: Das neue RWB Portfolio-Unternehmen produziert nahrhaftes Futter aus Fleisch für Hunde und Katzen.

14 Bewertungen

Für viele Deutsche sind sie wertvolle Familienmitglieder: Hunde und Katzen, die liebevoll umsorgt werden. Damit die Vierbeiner ein langes und gesundes Leben führen, ist die richtige Ernährung essentiell. Dazu gehört – ähnlich wie beim Menschen auch – eine reduzierte Zuckerzufuhr, wenig Gluten und hauptsächlich unverarbeitete Lebensmittel. Klingt eigentlich einfach, doch die meisten Futter und Leckerlies, die es im Supermarkt gibt, sind das genaue Gegenteil davon.

Die Carnivore Meat Company aus den USA hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, wirklich hochwertige Tiernahrung herzustellen. Bei den Eigenmarken setzt das Unternehmen auf Produkte aus rohem, gefriergetrocknetem Fleisch, die ohne Getreide, künstliche Zusatzstoffe- und Füllstoffe wie Gluten auskommen. Sie sind deshalb besonders nährstoffhaltig und für Hunde und Katzen sehr gut verwertbar. Die Folge: Ein glänzendes Fell, mehr Fitness und die besten Voraussetzungen für ein längeres und besseres Leben.

Carnivore gehört zu Amerikas Top 5000 der am schnell wachsenden privaten Unternehmen. Die Eigenmarken werden an über 7.200 Retailer in den USA und Kanada geliefert, via Online-Shops sind sie in 14 Ländern weltweit erhältlich. Seit letztem Jahr gehört die Carnivore Meat Company nun über den Private-Equity-Manager Arbor zum Anlageuniversum der RWB.

An der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens sind daher viele RWB Anlegerinnen und Anleger beteiligt. Die Fonds* RWB International IV, V, VI, VII und 8 sowie RWB Direct Return II und III sowie Cost Average und die fondsgebundene Lebensversicherung RWB PREMIUM SELECT sind mittelbar investiert.

Zudem ist die Carnivore Meat Company Bestandteil des Portfolios, an dem der RWB Direct Return 4 ein Kontingent in Höhe von 20 Millionen Euro reserviert hat.

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International IV (4. RWB Global Market GmbH & Co. KG)
RWB International V (5. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB International VI (6. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB International VII (RWB Global Market Fund VII GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB International 8 (RWB International 8 GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Direct Return II (RWB Direct Return II GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Direct Return III (RWB Direct Return III GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Direct Return 4 (RWB Direct Return 4 GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Cost Average I (RWB Global Market GmbH & Co. Cost Average I KG)

jetzt bewerten

Quellen

prnewswire.com

Foto: Ivan Louis (von unsplash.com)