Neuer 2-Mio.-Exit: Pflegezentren für ganz Spanien

Die Grupo5 aus Spanien hat sich auf die Pflege von älteren Menschen und Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen spezialisiert. Nun kam es zum Exit.

63 Bewertungen

Erst vor kurzem hat National Geographic eine Studie veröffentlicht, die überrascht: Die Kleinkinder von heute werden im Schnitt etwa 100 Jahre alt. Dies gilt jedoch nur für die reicheren Nationen, zu denen auch viele europäische Länder gehören. Die Gründe dafür sind unter anderem das gute Gesundheitssystem und der Fortschritt in Medizin und Forschung. Umso wichtiger wird damit aber auch die Pflege im Alter, denn es bedeutet auch, dass der späte Lebensabschnitt länger wird.

Das spanische Unternehmen Grupo5 hat sich auf die Pflege von älteren Menschen und Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen spezialisiert. Heute formieren sich etwa 150 Zentren unter der Gruppe und bieten mit mehr als 3.200 Fachleuten Pflegedienstleistungen in ganz Spanien an. Außerdem bekämpft die Gruppe Stigmatisierungen im Alltag und hilft mit Workshops und Aufklärung dabei jedem ein normales Leben zu ermöglichen.

Über den Private-Equity-Manager Corpfin Capital kam es nun auch zum sehr erfolgreichen Verkauf bei dem etwa 2 Millionen Euro an die mittelbar beteiligten Fonds* RWB International III und V sowie RWB Cost Average und RWB PREMIUM SELECT zurückflossen.

 

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International III (3. RWB PrivateCapitalPLUSsystem GmbH i.L., 3. RWB PrivateCapital GmbH & Co. Beteiligungs KG i.L., RWB PrivateCapital GmbH & Co. Dritte Beteiligungs KG i.L.)
RWB International V (5. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Cost Average I (RWB Global Market GmbH & Co. Cost Average I KG)

jetzt bewerten

Quellen

realdeals.eu.com

Foto: Georg Arthur Pflueger (von unsplash.com)